iStock

Herzlich Willkommen

Liebe Besucher*innen unserer vhs,

wir freuen uns, Sie zu einem spannenden neuen Programm einladen zu dürfen. Eine besondere Veranstaltungsreihe möchten wir Ihnen ans Herz legen: "1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland".

Das neue Programmheft wurde ab 27.01.2021 vom Germeringer Anzeiger an alle Haushalte in Germering verteilt. Sie haben kein Programmheft erhalten? Melden Sie sich entweder bei uns oder holen Sie sich Ihr Exemplar direkt vor unserem vhs-Büro, im Rathaus oder der Bibliothek, bei Banken und Sparkassen oder in einem der Germeringer Läden.

Möglicherweise können sich Abweichungen im Beginn einzelner Kurse ergeben, wenn Kursstunden aus dem Lockdown nachzuholen sind, dessen Ende bei Drucklegung noch nicht feststand. Wir sind darauf vorbereitet, sollte es erforderlich sein, viele Kurse auf ein online-Format umzustellen. Änderungen aktualisieren wir auf unserer Homepage beim jeweiligen Kurs, informieren Sie sich gerne. Auch neueste Informationen der Staatsregierung, die unser vhs-Leben betreffen, finden Sie auf unserer Homepage, auf der Startseite unter "Corona-Information".

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Unterstützer*innen unserer vhs, die in dieser angespannten Zeit erneut ihre Kursgebühren spenden und damit zum Erhalt der vhs als Ort der Begegnung und des Lernens, wie Sie es gewohnt sind, beitragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Evi Seidel und das Team der vhs

vhs Stadt Germering e.V.

Therese-Giehse-Platz 6
82110 Germering

Postfach: 2529
82104 Germering

Tel.: +49 89 800652-0
Fax: +49 89 80065252
service@vhs-germering.de
http://www.vhs-germering.de
Lage & Routenplaner